16.06.2022

eröffnung

im zuge des trinkwassertages 2022 fand auch die offizielle inbetriebnahme der ersten ausbaustufe der notstromversorgung der leibnitzerfeld wasserversorgung gmbh statt.

in knapp 8-monatiger bauzeit wurden acht brunnen und drucksteigerungsanlagen mit stationären notstrom-aggregaten ausgestattet. mit dieser investition von rund zwei millionen euro können im blackout-fall etwa 70 % der ingesamt 80.000 versorgten menschen in 28 gemeinden für einen zeitraum von sieben tagen weiterhin mit trinkwasser beliefert werden.

planconsort war bei diesem projekt mit der bautechnischen planung inklusive einreichung und fördermanagement sowie der örtlichen bauaufsicht beauftragt.

fotos: foto arthur

zur übersicht