15.05.2020

radwegbrücke

wir präsentieren unseren beitrag für den ideenwettbewerb zur neuerrichtung der geh- und radwegbrücke "grottenhof" in der gemeinde tillmitsch:

Die neue Radwegbrücke fügt sich durch ihre kurvige und gebogene Form harmonisch in das Landschaftsbild der Fluss- und Au-Landschaft ein. Diese Form entsteht durch die Aufnahme der zueinander versetzten Brückenauflager und spiegelt die natürliche Form des Flusslaufes wider. Die anschließenden Straßen und Wegebereiche werden dieser Form leicht angepasst um eine harmonische und flüssige Wegeführung zu erreichen.

Das natürliche Fluss-Begleitgrün wird im Bereich der beiden Anschlussstellen der Brücke geringfügig und naturnah adaptiert.

zur übersicht nächster beitrag